Chorproben finden statt
 

Montags 18:30 bis 21:00 Uhr

in der Aula der Leo-Lionni-Grundschule,

Eingang an der Ecke Willdenowstaße/Triftstraße

13353 Berlin-Wedding 
In den Schulferienzeiten Probenorte und Probenzeiten bitte beim Vorstand erfragen. 


Verkehrsverbindungen

U6 U-Bahnhof Wedding, U9 U-Bahnhof Leopoldplatz oder S41/S42 (Ringbahn) S-Bahnhof Wedding

Bus 120 Haltestelle Gerichtstraße


Vor den Chorproben hat in der Regel eine Stimmgruppe 30 Minuten Stimmbildung.


Unsere Chorproben beginnen mit dem Einsingen.    

Dabei legen wir besonderen Wert auf
- Dehnungs- und Lockerungsübungen
- richtige Körperhaltung
- Atemtechniken
- Aufwärmen der Stimmbänder durch Tonfolgen
- Hörübungen

 

 

Musikalische Leitung

 

Tobias Puls

 

Unsere Stimmbildnerin


 

 

 

 

 

 

Maria Kasiske


absolvierte 2014 die Ausbildung zur Logopädin am Universitätsklinikum Heidelberg und arbeitet seitdem als Logopädin in Berlin. Ihr Schwerpunkt liegt im Fachbereich „Stimme“.

Sie entwickelte schon als Kind eine Liebe zum Singen und erhielt später im Rahmen einer studienvorbe-reitenden Ausbildung Gesangs- und Klavierunterricht.

Ein besonderes Interesse galt seit ihrem zwölften Lebensjahr dem Chorgesang. Sie war seitdem Sängerin in verschiedenen Chören. In Heidelberg gründete sie den Chor der Logopädieschule und sammelte dort erste Erfahrungen im Bereich Chorleitung und Stimmbildung.

Maria Kasiske ist seit Anfang 2018 Stimmbildnerin des Kinder-und Jugendchores der Singakademie Potsdam.

Seit August 2019 ist sie Stimmbildnerin des Berliner Lehrerchores e.V.